Hochwassernachrichtendienst Bayern

Hochwassermarken Kleinheubach / Main

cmOrtsbezeichnungArt der Maßnahme bzw. Gefährdung
340WörthSchliessen d. Fenster / Tore in d. HW-Schutzmauer, Vorbereitung der Schieberschächte, Einsetzen der HW-Pumpen
370P. Kleinheubachhöchster schiffbarer Wasserstand (HSW)
370WörthDammbalken einsetzen an Schloßwiese u. Tannenturm, Schließen der Tür am Tannenturm, Schieber umstellen in Schacht 289 und 341
490TrennfurtSperren der Ortsdurchfahrt.
540ST 2309Sperrung zwischen Röllfeld und Großheubach.
550ST 2309Sperrung zwischen Erlenbach und Klingenberg.
560MiltenbergBreitendieler Straße eingestaugefährdet (nur Rückstau des Mains auch ohne Mud-Hochwasser); Aufbau mobiles System Laurentiusbrücke
575ST 2309Sperrung zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt
580B 469 Wörth - Obernburgöstl. Richtungsfahrbahn überflutungsgefährdet
600WörthSperrung Ortsdurchfahrt (DB-Brücke) u. Wiesenweg, Schließen aller Dammbalkenverschlüsse, Einbau d. Sandsackbarriere auf d. Überlaufschwelle

Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete (IÜG)
Überschwemmungsgebiete und wassersensible Bereiche in der Pegelregion
Hintergrundinformationen