Hochwassernachrichtendienst Bayern

Hochwassermarken Obernau / Main

cmOrtsbezeichnungArt der Maßnahme bzw. Gefährdung
380P. Obernauhöchster schiffbarer Wasserstand (HSW)
500AschaffenburgBeginn der Einstaugefahr der Entwässerungskanäle im Bereich des Schulzentrums
500KahlSchließen der Schieber in der Gütemeßstation Kahl/Main und Abstellen der Förderpumpen.
590AschaffenburgFunktionskontrolle der Absperrschieber, Abruf und Aufstellung der HW-Pumpen für Schacht II und III
610AschaffenburgAbruf und Aufstellung der HW-Pumpen für Schacht I und IV
655Stockstadt
Fluss-km 80,8 bis 80,5
Anspringen des Ueberleitungswehrs zur Gersprenz
760AschaffenburgEinbau der Dammbalken am Schulzentrum, Aufstellen einer Deichwehr

Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete (IÜG)
Überschwemmungsgebiete und wassersensible Bereiche in der Pegelregion
Hintergrundinformationen