Hochwassernachrichtendienst Bayern

Hochwassermarken Inkofen / Amper

cmOrtsbezeichnungArt der Maßnahme bzw. Gefährdung
300InkofenÜberflutung der Fluren und Straßen im Ampertal.
300KirchdorfÜberflutung der Fluren und Straßen im Ampertal.
300NeumühlschwaigÜberflutung der Fluren und Straßen im Ampertal.
300PalzingÜberflutung der Fluren und Straßen im Ampertal.
310Hochwassergefahrenfläche HWhäufig
350AmpertalstraßeSt 2054 zwischen Zolling und Palzing überschwemmt.
350GVSt. Langenbach - InkofenStraßensperre.
350GVSt. Moosburg - FeldkirchenStraßensperre beidseits.
350ThalbachÜberflutung Fa. Normstahl und Fa. Lindner.
350Tratmoosbreitflächige Überflutung der Dammkronen im Tratmoos.
350Weiglschwaig (links, vor Abzweig Oberndorf)Straßensperre der St 2054.
370Hochwassergefahrenfläche HW100

Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete (IÜG)
Überschwemmungsgebiete und wassersensible Bereiche in der Pegelregion
Hintergrundinformationen