Hochwasserwarnung vor Ausuferungen und Überschwemmungen


für Stadt und Lkr. Regensburg

ausgegeben am 23.01.2018, 15:49 Uhr
vom Wasserwirtschaftsamt Regensburg

gültig von 23.01.2018, 15:00 Uhr
         bis 24.01.2018, 15:00 Uhr

Aufgrund der gefallenen Niederschläge und der Schneeschmelze kommt es an der Donau zu einem kleineren Hochwasserereignis.
Der Hochwasserscheitel, im Bereich der Meldestufe 2, wird am Mittwochabend erwartet. Wir rechnen derzeit mit einem Hochwasserscheitel bei 475 cm am Pegel Schwabelweis und 450 cm am Pegel Eiserne Brücke.
Ein Anstieg auf Meldestufe 3 wird nicht erwartet.

An der Schwarzen Laber, der Naab und dem Regen sind im Landkreis Regensburg höhere Wasserabflüsse zu erwarten. Diese werden jedoch die Meldestufe 1 nicht erreichen.

Tel. 0941-78009-423

Hinweis: Für lokale Überschwemmungen, wie sie z.B. durch örtlich begrenzte Starkregen (Gewitter) auftreten, können keine Warnungen und Vorhersagen erstellt werden.

SymbolAnzeige als PDF-Datei

Erläuterung Meldestufen