Vorwarnung Hochwassergefahr


für Stadt Kempten, Lkr. Oberallgäu, Stadt Kaufbeuren, Lkr. Ostallgäu, Stadt Memmingen, Lkr. Unterallgäu

ausgegeben am 18.08.2017, 09:27 Uhr
vom Wasserwirtschaftsamt Kempten

gültig von 18.08.2017, 20:00 Uhr
         bis 19.08.2017, 20:00 Uhr

Aufgrund der ab Freitagabend vorhergesagten ergiebigen Niederschläge ist in der Nacht auf Samstag an Iller und Wertach sowie deren Zuflüssen mit starken Anstiegen zu rechnen. Die höchsten Pegelstände werden Samstagfrüh erwartet.

Insbesondere an der Wertach kann es dabei zu kleineren Ausuferungen kommen (Meldestufe 1). An der Iller bleiben die Wasserstände nach den derzeitigen Prognosen unterhalb der Meldestufen.

Im Laufe des Samstags lassen die Niederschläge nach und es sind dementsprechend wieder rückläufige Pegelstände zu erwarten.


SymbolAnzeige als PDF-Datei

Erläuterung Meldestufen